PostgreSQL für Fortgeschrittene

Dauer: 2 Tage
Beschreibung 

PostgreSQL ist ein hochentwickeltes Open Source Datenbankmanagementsystem, das als Alternative zu proprietären Anwendungen empfohlen wird.

PostgeSQL gilt als Referenz hinsichtlich Performance und Stabilität und wird in zahlreichen Installationen auch in unternehmenskritischen Bereichen eingesetzt. Zusammen mit der Erweiterung PostGIS bildet PostgreSQL die Basis für extrem leistungsfähige Geodateninfrastrukturen (GDI).

Die Schulung ist eine Fortsetzung der Schulung "Geodatenmanagement mit PostgreSQL / PostGIS". Der Fokus liegt insbesondere auf der Datenbankebene - intensives Wissen über PostgreSQL als performantes Fundament für den Einsatz mit PostGIS.

Schulungsinhalte 
  • Vertiefung des generellen Datenbank- und SQL-Wissens
  • Analyse von Datenbankanfragen
  • Geschwindigkeitstipps und -tricks für Datenbankanfragen
  • Der richtige Umgang mit Joins und Subselects
  • Vor- und Nachteile der Indizierung
  • Vorstellung der administrativen Konfiguration
  • Vorstellung der administrativen Datenspeicherung
  • Sammlung von Statistiken
  • Protokollierung, Tracking und Überwachung
  • Was ist VACUUM und ANALYZE
  • Tipps und Tricks zur Installation, Versionierung, Updates und Upgrades
  • Backup- und Wiederherstellungs-Strategien
  • Administrative Geschwindigkeitstipps und -tricks
Vorkenntnisse 
Betriebssystem: Auf der Konsole (Shell): Kopieren, Löschen, Verschieben, Anzeigen, Editieren von (Konfigurations-)dateien, Bewegen im Verzeichnisbaum. Aufrufen von Programmen. Datenbank: Anlegen von Tabellen, INSERT / UPDATE / DELETE; SELECT mit INNER / OUTER JOIN, GROUP, COUNT, WHERE
Zielgruppe 
Entscheider und Techniker aus Behörden, öffentlichen Verwaltungen, kommunalen Rechenzentren, Ingenieurbüros, Firmen und Dienstleistern sowie Datenbankadministratoren

Organisatorisches

Seminarzeiten: 
2 Tage jeweils von 9:30 bis ca. 16:30 Uhr.
Garantierte Durchführung: 
Ab 3 Teilnehmern.
Rechnungsstellung: 
Die Rechnungsstellung erfolgt nach Auftragseingang, spätestens jedoch 14 Tage vor Schulungsbeginn.
Stornierungsfrist: 
Eine kostenfreie Stornierung ist bis 12 Arbeitstage vor Kursbeginn möglich.
Technik: 
Jedem Teilnehmer wird ein Schulungs-Notebook gestellt.
Verpflegung: 
Täglich 2 Kaffeepausen und Mittagessen.
Schulungsmaterial: 
Jeder Teilnehmer erhält Schulungsunterlagen in gedruckter Form.

Termine & Anmeldungen

30.11.2017 - 01.12.2017
Noch frei
Bonn
2 Tage
790 €

Individuelle Schulungen

Individuelle Schulungen (Termine und Preis auf Anfrage)

Alle Preise verstehen sich zzl. MwSt.